katharsis.lol

Infos

Credits

Konzept, Entwicklung: Maren Becker, Laura Pföhler, Jolanda Uhlig
Kreativtechnologie: Lisa Passing von Heart of Code
Technische Umsetzung: Lisa Passing
Design: Nadine Stammen
Organisation, Produktion: Maren Becker, Laura Pföhler
Video/Foto: Louisa-Marie Nübel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Sina Langner

Termine

Sonntag, 14. März 2021 | 18 Uhr (Session für FLINT-Personen, Teilnahme kostenlos, Anmeldung per Mail an info@sternapau.de)

Samstag, 20. Februar 2021 (Premiere) | 18 Uhr

Fragst du dich auch schon länger, warum es am Theater noch keinen Writers-Room gibt, in dem Texte und Ideen für neue Stücke entstehen? Findest du verstaubte Dramen langweilig? Nicht mehr so Bock auf Altherrenfantasien und Kindsbräute?

Same.

katharsis.lol ist eine Web-App, in der man gemeinsam Theatertexte entstehen lassen kann. In der App wohnt ein Bot, der die anwesenden Autor*innen befragt, Szenarien und Beziehungen zwischen den Figuren vorgibt und alles zusammenwürfelt. So wird der Theaterautor zum diversen, kollektiven Körper – zusammengesetzt aus Menschen und Bots. Klingt viel besser, oder?

Trailer

Gefördert durch: